PROJEKT-ANSICHTEN

Die allgemeinen Ziele von Imagekampagnen sind:

  • den Bekanntheitsgrad zu steigern,
  • die Aufmerksamkeit der Zielgruppen zu erringen,
  • Themen zu besetzen,
  • die eigene Reputation zu steigern, glaubwürdig zu erscheinen,
  • die Zustimmung zu eigenen Botschaften, Themen und Anliegen zu erlangen,
  • Anschlusshandeln zu erzeugen (z.B. ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen, eine gemeinnützige Organisation unterstützen, ehrenamtlich sich engagieren, spenden, wählen etc.).


Wenn solche Imagekampagnen die Aufmerksamkeit bzw. das Vertrauen der angestrebten Zielgruppen erreichen wollen, dann ist es erforderlich:

  • sich inhaltlich und zeitlich (Ereignisse) auf die Regeln/Poduktionsroutinen der Medien einzustimmen,
  • sich dort aufzuhalten, wo Ihre Zielgruppen sich befinden,
  • den Sprach- und Sehgewohnheiten der zu mobilisierenden „Zielgruppen“ Rechnung zu tragen.

Im Folgenden wird hier ein Querschnitt von Kommunikationsprojekten vorgestellt, die die Schaffenskraft des PR-Büros Peter spiegeln. Die Projektansichten werden mit der Beschreibung der Verantwortungsbereiche bei den Unternehmen und Institutionen ergänzt.

 

 

PROJEKTE - VERANTWORTUNGSBEREICHE (Beispiele)

 

 

  • Schulen/Volkshochschulen, 2014-2017 

    • Persönliche Aufgaben: Entwicklung von Konzepten und Präsentationen für eigene Workshops und Seminare (Erwachsenen(fort-)bildung vor Ort)
    • Themen: Pressearbeit, Social Media Marketing, Bewerbung als Selbstmarketing, Argumentieren/Verhandeln etc.
    • Zielgruppen: Vertreter von Verbänden, Vereinen, Schulen, kleinen Unternehmen sowie Freiberufler etc.
    • Projektträger: Allgemeinbildende Schulen, Volkshochschulen (Bochum, Castrop-Rauxel, Dortmund, Dülmen-Haltern am See-Havixbeck, Recklinghausen, Waltrop)

    (Workshops, Coaching, Seminare)

  • Business Academy Ruhr, 2013-2016

    • Persönliche Aufgaben: Entwicklung von Präsentationen für eigene Vorträge und Workshops im Rahmen der BARsession sowie für den persönlichen Unterricht in der IHK-zertifizierten Erwachsenenbildung (Präsenz und ELearning)
    • Themen: Pressearbeit, Methoden der Recherche, Social Media + Fußball, Social Media + Interne Kommunikation
    • Zielgruppen: Journalisten, Öffentlichkeitsarbeiter, Social-Media-Manager etc.
    • Projektträger: Business Academy Ruhr, Dortmund, in Zusammenarbeit mit regionalen Industrie- und Handelskammern 

    (Unterricht und Vorträge)

  • Gartenbau Loewenzahn, 2012-2015

    • Persönliche Aufgaben: Konzeption und Betreuung der Firmendarstellung (Internetauftritt, Social Media, Flyer, Außenwerbung, Anzeigen, Pressearbeit etc.), 
    • Zielgruppen: Wohnbaugesellschaften, Eigentümergemeinschaften, Wohnungsgesellschaften/-genossenschaften, Eigentümer/Mieter von Immobilien
    • Projektträger: Gartenbau Loewenzahn, Herne

    (Fortlaufende Umsetzung des Konzepts ist geplant)

  • Internationaler Mobilitätskongress Traffic Talks, Bonn 2011

    • Persönliche Aufgaben: Projektmanagement, Presse- und Medienarbeit, Anzeigenmanagement, KarriereCampus Rail (Akquisition, Organisation, Bewerbung)
    • Zielgruppen: europäische Bahnbranche, Wissenschaft, Medien etc.
    • Projektträger: CP/COMPARTNER, Essen, im Auftrag der Initiative Bahn NRW des Ministeriums für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (aktuelle Bezeichnung), Düsseldorf

    (Mitarbeit bei CP/COMPARTNER als Berater und Projektmanager)

  • DVR direkt, Newsletter, 2011

    • Persönliche Aufgaben: Projektmanagement, Lektorat
    • Zielgruppe: Parlamentarier auf Bundes- und Länderebene, Verkehrssausschüsse
    • Projektträger: CP/COMPARTNER, Essen, im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrats e.V., Bonn

    (Mitarbeit bei CP/COMPARTNER als Berater und Projektmanager)

  • (((eTicket Deutschland, 2011

    • Persönliche Aufgaben: Begleitung eines Messeauftritts in Freiburg im Breisgau und Betreuung eines parlamentarischen Abends in Berlin, Aktualisierung und Redaktion der zweisprachigen Broschüre (((eTicket Deutschland, Weiterentwicklung eines Kommunikationskonzepts
    • Zielgruppen: Politik/Entscheider, Bahnbranche, Medien etc.
    • Projektträger: CP/COMPARTNER, Essen, im Auftrag der VDV Kernapplikations GmbH & Co. KG, Köln

    (Mitarbeit bei CP/COMPARTNER als Berater und Projektmanager)

  • Imagekampagne "betonstein. natürlich, nur besser", 2009/10

    • Persönliche Aufgaben: Projektmanagement, Betreuung der Lenkungsgruppe, crossmediale Pressearbeit, Anzeigenmanagement, Organisation und Bewerbung des Wettbewerbs INNO etc.
    • Zielgruppen: Kommunen, Medien etc.
    • Projektträger: CP/COMPARTNER, Essen, im Auftrag des Betonverbandes Straße, Landschaft, Garten e.V., Bonn, und der BetonMarketing Deutschland GmbH, Erkrath

    (Mitarbeit bei CP/COMPARTNER als Berater und Projektmanager)

  • Online-Video-Kommunikation, Social Media, 2007/08

    • Persönliche Aufgaben: crossmediale Pressearbeit, Präsentationen, Anzeigenmanagement, Projektmanagement
    • Zielgruppen: Unternehmen, Verbände, Non-Profit-Organisationen, Institutionen, Medien etc.
    • Projektträger: World Television Deutschland GmbH, Frankfurt/Main, und World Television Group PLC, London

    (Mitarbeit bei World Television als PR- und Sales-Manager)

  • Onlinegestützte,

    tagesaktuelle Medienresonanzanalysen, 2004-2007

    • Persönliche Aufgaben: Präsentationen, crossmediale Pressearbeit, Medienforschung, Projekt- und Sales Management
    • Zielgruppen: Unternehmen, Verbände, Non-Profit-Organisationen, Institutionen, Medien etc.
    • Projektträger: Report International Ltd., London

    (Mitarbeit bei Report International als PR- und Sales-Manager)

  • WasserXkurs Herne, entstanden im Rahmen der

    Herner Wasserwochen, 2003

    • Persönliche Aufgaben: Konzeption und Umsetzung, crossmediale Pressearbeit
    • Zielgruppen: Herner Bürger/innen, Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Umweltverbände, Institutionen, Medien etc.
    • Projektträger: Modellprojekt "Ökologische Stadt der Zukunft" des Landes NRW, Fachbereich Umwelt der Stadt Herne und BKR Essen, im Auftrag des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (aktuelle Bezeichnung), Düsseldorf

    (Mitarbeit als PR-Manager bei dem zehnjährigen Modellprojekt des Landes NRW "Ökologische Stadt der Zukunft")