04.09.2013 15:04 Alter: 6 yrs
Kategorie: Aktuelles
Von: Christian Peter

PS: Schneller, Höher, Weiter – Wie Social Media die PR verändern

Präsentation ist auf Anfrage erhältlich


Am Montag, dem 12. August 2013, fand wieder eine "Social-Media-BARsession" der Business Academy Ruhr im Dortmunder Westfalenpark statt – und zwar in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Dortmund.

Dr. Christian Peter widmete seinen 60-minütigen Vortrag dem Thema: Schneller, Höher, Weiter – Wie Social Media die PR verändern

Weblogs, Twitter, Facebook, Xing oder YouTube veränderten die Kommunikationslandschaft in den letzten Jahren erheblich. Netzwerken ist in. Dort äußern sich Mitarbeiter, Kunden, Wettbewerber, Kritiker oder Befürworter – auch über Sie. Zu jeder Zeit, an jedem Ort. Wahrnehmungen und Vorstellungen von Unternehmen, Organisationen, Marken, Personen werden in Frage gestellt, werden beeinflusst. In den virtuellen Weiten bilden oder ändern sich Meinungen, verfestigen oder verflüchtigen sich Einstellungen, fallen Kaufentscheidungen, sind Fans zu gewinnen, werden Shitstorms ausgelöst, entstehen Kommunikationskrisen. 

Auf diese unkontrollierbare und dauerhafte Echtzeitkommunikation muss sich PR einstellen und versuchen, diese Kanäle für die eigenen Ziele, Botschaften und Aufgaben zu nutzen. Die Frage ist wie? Welche Strategien sind anzuwenden, um beispielsweise die Bekanntheit eines Unternehmens zu steigern, dessen Images und die persönliche Reputation zu pflegen, sich als Marke zu positionieren? Wie ist ein sinnvoller Dialog mit den Zielgruppen auszugestalten, ein entsprechender Kommunikationsprozess zu entwickeln, um diese Ziele zu erreichen? Der Kommunikationswissenschaftler und PR-Praktiker Christian Peter versuchte in seinem Vortrag auf diese Fragen Antworten zu finden.

Gern können Sie unter der Email-Adresse peter(at)pr-socialmedia-ruhrgebiet.com die Präsentation anfordern.


 
 
NEWS ARCHIV