NEWS

19.03.2013 18:02 Alter: 6 yrs
Kategorie: Aktuelles
Von: Christian Peter

PS: Videokommunikation ist vielversprechend


Runde 54 Millionen Bundesbürger sind online, das heißt drei von vier erwachsenen Deutschen verbringen durchschnittlich elf Stunden in der Woche im Internet. Damit wächst die Nutzung der Datenautobahnen um runde 24 Prozent in den letzten beiden Jahren. Diese Ergebnisse finden sich in der kürzlich veröffentlichten Untersuchung „Mediascope Deutschland“ des IAB Europe (Interactive Advertising Bureau). Die von den Analysten als repräsentativ eingestufte Studie wurde im Auftrag des Online-Vermarkterkreises (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) erhoben.

„Immer mehr Menschen nutzen das Internet zur Kommunikation, Information und Unterhaltung. Die Internetnutzer beziehen im Wesentlichen diese Inhalte auf der Basis von werberefinanzierten Geschäftsmodellen“, erklärt der Vorsitzende des OVK, Paul Mudter. Dabei nutzen über die Hälfte der Deutschen (56%) Videos im Netz. Runde fünf Prozent der Internetnutzer schauen täglich Online-TV, weitere 17 Prozent zumindest einmal in der Woche. Im Vergleich zu den letzten beiden Jahren wächst die Anzahl der Online-TV-Konsumenten um 13 Prozent. Damit besitzen der Studie zufolge Bewegtbild-Inhalte im Internet ein hohes Zukunftspotenzial in Deutschland.


 
 

Dr. Christian M. Peter

Fon: 0 23 05 / 9 41 50 44

peter(at)pr-socialmedia-ruhrgebiet.com